FANDOM


Zzzzjesse


Name Jesse Anderson
Geschlecht Männlich
Status Lebendig
Alter
Geburtstag
Größe
Gewicht
Haus
Duelgeist/er
Lieblingskarte
Deck
Freunde
Feinde

Über Jesse Bearbeiten

Er ist ein Austauschschüler aus der Nordakademie,der erstmals in der 3.Staffel zu sehen ist und auch promt in Obelisk Blue untergebracht wird..Vom Charakter her ähnelt er Jaden sehr stark,weshalb er an der Akademie auch oft "Zweiter Jaden" genannt wird.Dies ist auch ein Grund dafür dass er und Jaden auf Anhieb sehr gute Freunde werden.Wie Jaden,kann er auch die Duellgeister seiner Kristallungeheuer sehen,die er auch oft als seine Familie bezeichnet.Dabei Freunden sich sein Deullgeist Kristallungeheuer Rubinkarfunkel und Jadens Geflügelter Kuriboh ebenfalls schnell an.Bereits in der 2. Folge der 3. Staffel,bestreiten Jaden und Jesse das 1. Duell des neuen Jahres an der Akademie, welches Jesse verliert.(Er sagte beim letzten Angriff Jadens,dass er nun sein stärkstes Monster,nämlich Regenbogendrache beschwört,die er jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht besaß.Man kann davon ausgehen dass er dieses Duell gewonnen hätte hätte er Regenbogendrache beschworen.Danach hilft er Jaden und seinen Freunden,das Geheimnis um Dr Viper zu lösen.Als sich Jaden mit Viper duelliert,wird die ganze Akademie in eine andere Dimension gezogen.Später findet er auch endlich die Karte Regenbogendrache.Diese benutzt er um jaden im Duell gegen Marcel(unter der Kontrolle von Yubel) zu helfen.Als sich schließlich Marcels Armytile das Chaosphantom und Jesses Regenbogendrache mit gleichen ATK gegenüberstehen,wird Yubel in die Welt der Monster verbannt und die Duellakademie und alle Leute werden in ihre Dimension zurückgeschickt.Damit dies funktionierte,musste Jesse jedoch opfern.Seitdem versuchen alle,insbesondere Jaden, Jesse ausfindig zu machen und ihn zurückzuholen.


Als Jaden und seine Freunde in die Welt der Monster gelangt sind, erwähnt der Gelbe Ojama, dass er Jesse gesehen hatte,dieser jedoch völlig andere Augen als sonst hatte.

Während Jaden und Co später vor einem großen Tor standen und wegen Zanes Herzproblemen Eine Pause machen mussten, kam plötzlich Jesse heraus. Aber er war nicht wiederzuerkennen. Andere Augen,Kleidung,Duelldisk und so erkannte Jaden dass Jesse von Yubel kontrolliert wurde. Er wollte zu Jaden,jedoch stellte sich ihm Zane in den Weg und wollte sich mit ihm duellieren.Dabei sah man,dass sich sogar Jesses Karten verändert hatten.Er spielte die Zauberkarte Fortgeschrittene Dunkelheit, die alle von Jesses Kristallungeheuern zu Entwickelten Kristallungeheuern machte, welche eine Schattenversion von seinen normalen Kristallungeheuern waren..Zane war kurz davor zu gewinnen,starb am Ende jedoch an Herzproblemen und daher gewann Jesse.Dann sagte Jesse Jaden,er würde hinter dem großen Tor auf ihn warten und verschwand hinter jenem.Innerhalb des Tores traf Jesse auf eiem großen Turm Adrian auf der Spitze,der sich mit ihm duellieren wollte. Schließlich schaffte Jesse es Adrians Exodius zu vernichten und ihn so zu besiegen.So bereitete er sich auf das Duell mit Jaden vor, der nicht viel später auch kam. Während diesem Duell,fand Jaden heraus was Yubel mit Jesse's Seele gemacht hatte. Sie hatte sie in die Karte Regenbogenfinsternisdrache gesperrt. Durch die karte Superpolymerisation konnte Jaden Regenbogenfinsternisdrache in seine ursprüngliche Form zurückversetzen und so kehrte Jesse's Seele in seinen Körper zurück. Nachdem Jaden im Duell gegen Yubel die Karte Superpolymerisation benutzt,um sich und Yubel zu vereinigen, wurden alle wieder zur Duellakademie zurückgeschickt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.